Kreidezeit Hartöl lösemittelfrei

Unser „Lösemittelfreies“

Kreidezeit Hartöl ist eine nahezu universell einsetzbare Oberflächenbehandlung für Hölzer im Innenbereich. Strapazierfähiger Schutz für Fußböden, Arbeitsplatten, Tische, Möbel, Verkleidungen, u.v.m.

Bei Verarbeitung auf sehr dichten, schwachsaugenden und gerbstoffhaltigen Holzarten empfiehlt sich eine geringfügige Verdünnung mit natürlichem Balsamterpentinöl. Nach Bedarf abtönbar mit Kreidezeit Erd- und Mineralpigmenten.

Der hohe Gehalt an Leinöl garantiert eine lange „offene“ Verarbeitungszeit und durch die geringe Molekülgröße ein tiefes Eindringen auch in kleinste Holzporen.

 

Kreidezeit Hartöl enthält weder Lösemittel noch Wasser und besteht ausschließlich aus natürlichen Ölen und Harzen. Es enthält keine „versteckten“ Alkydharze, die z.B. aus nichttrocknenden Ölen wie Raps-, Soja- oder Sonnenblumenöl hergestellt wurden.

Produkteigenschaften des Hartöles

  • trittfest, schmutz- und wasserabweisend
  • lösemittel- und wasserfrei, sehr ergiebig
  • reißt und versprödet nicht
  • diffusionsfähig, antistatisch, kontaktwarm
  • transparent, honigtönend, anfeuernd
  • exzellentes Eindringvermögen
  • leicht zu verarbeiten, leicht zu reparieren
  • speichel- und schweißecht nach DIN 53160
  • cobalt-, blei- und bariumfrei
  • vegan

Zusammensetzung (Volldeklaration)

Leinöl, Holzöl, Leinölstandöl, Holzöl-Standöl, Kolophoniumglyzerinester, Mangantrockner.

Kreidezeit Hartöl - lösemittelfrei -

Verbrauch je nach Saugfähigkeit des Untergrundes pro Anstrich ca. 0,05 - 0,08 Liter / m². Genaue Verbrauchsmengen am Objekt ermitteln.

11,60 €

30,93 € / L
  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1