Holzvorbereitung

KAWO Leinölkitt

Klassischer Fensterkitt nach DIN 18545 – A und RAL 849 B / 2 zum Verglasen von Holzfenstern.

Verarbeitungsfertige Masse. Leicht zu verarbeiten, frei von Kunstharzen, Lösemitteln, Konservierungsstoffen und Fungiziden. 

Farbe: beige. Zusammensetzung: Kreide, Leinöl.

Im Außenbereich muss Leinölkitt nach oberflächlicher Trocknung durch elastische Anstriche

 

auf Naturölbasis vor Witterungseinflüssen geschützt werden, z. B mit Holzlasur für Außen , Standölfarben

KAWO Leinölkitt

 

Inhalt 1 kg

Produkdatenblatt

3,30 €

3,30 € / kg
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Abbeizpaste

Hochalkalische, mehrfach wiederverwendbare traditionelle Sumpfkalk-Schmierseifenpaste als Abbeizmittel für alle ölhaltigen Farben und Lacke, sowie die meisten Alkydharzlacke. Angenehmer Seifengeruch, emissionsfrei.

Ungeeignet für Acryllacke

 

Abbeizpaste

 

Verbrauch ca. 0,4 m² / Liter bei 2-3 mm Auftragsstärke, jedoch mehrfach wiederverwendbar!

Produktdatenblatt

10,00 €

10,00 € / kg
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Grundieröl

Die klassische Grundierung für Ölfarbenanstriche auf Holz ist das Halböl, bestehend aus 50 % Leinölfi rnis und 50 % Balsamterpentinöl. Durch seine geringe Molekülgröße (ca. 50 mal kleiner als Kunstharze) dringt Leinöl besonders tief in den Untergrund ein und kleidet die Holzporen aus. So wird eine hervorragende Vernetzung des Untergrundes mit nachfolgenden Ölanstrichen ermöglicht.

eigenschaften

  • harzfrei
  • diffusionsfähig
  • hervorragendes Eindringvermögen
  • sehr gute Vernetzung mit öligen Folgeanstrichen
  • schmutz- und wasserabweisend
  • leicht zu verarbeiten
  • hergestellt aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen

Grundieröl

Verbrauch je nach Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,07 - 0,1 Liter/m². Auf sägerauhen und alten ausgelaugten Hölzern ist mit erhöhtem Verbrauch zu rechnen. Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Produktdatenblatt

7,80 €

20,80 € / L
  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nadelholzlauge

Nadelholzlauge ist eine kostengünstige, traditionelle Oberflächenbehandlung für Nadelhölzer besonders im Außenbereich. Nadelholzlauge beschleunigt das „Versilbern“, ein natürlicher Auslaugevorgang durch Witterungseinflüsse (Sonne, Regen), wobei die weichen hygroskopischen Holzbestandteile (Holzzucker, Eiweiße, Stärke, Lignin) ausgewaschen werden und die harten Holzbestandteile übrig bleiben. Damit wird Pilzen, Algen und Insekten die Nahrungsgrundlage entzogen. Direkt nach dem Laugen wird das Holz zunächst dunkler. Die Versilberung tritt später ein.

Eigenschaften

  • verarbeitungsfertig, flüssig
  • pH-Wert: 14
  • ohne Konservierungsmittel
  • frei von organischen Lösemitteln
  • ohne Pigmentzusatz
  • geruchlos
  • beschleunigt die natürliche Versilberung
  • schützt vor Pilz- Algen- und Insektenbefall
  • ohne Zusatz von Insektiziden, Fungiziden
  • Hervorhebung der natürlichen Holzstruktur

Nadelholzlauge

Verbrauch je nach Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,08 - 0,13 Liter/m² pro Anstrich. Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln. 

Produktdatenblatt

10,70 €

10,70 € / L
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1